Schlaue-Pferde.de - Pferde Training Logo

Kursreihe Zirzensik & Freiarbeit

Balance, Beweglichkeit und Kraft mit Spaß und Leichtigkeit trainieren

Zirkuslektionen sind Denksport für die Pferde und machen durch die teilweise verblüffend schnellen Erfolge allen Beteiligten unheimlich viel Spaß. Gleichzeitig fördern sie die Balance, Beweglichkeit und Kraft. Sie sind eine abwechslungsreiche Trainingsmöglichkeit und stärken durch die Freude an den vielen gemeinsamen positiven Erfolgen die Beziehung zwischen Mensch und Pferd.

Mir ist es wichtig, dass die Pferde freiwillig und mit Freude im Training dabei sind. Deshalb beschäftigen wir uns ausführlich mit der Freiarbeit und werden den Pferden die Lektionen auch „frei“ beibringen. Keine Sorge, das geht mit jedem Pferd. 😊

Pferd steigt auf Kommando

Inhalte

In dieser Kursreihe starten wir bei der absolut grundlegenden Futter-Höflichkeit und dem freien stillen Stehen. Schon im ersten Modul erarbeiten wir uns das freie Führen und die ersten beiden Tricks. In den folgenden Modulen steigern wir uns dann Stück für Stück über die einfacheren Zirkustricks (z.B. Luftballons zertreten, Apportieren) zu den anspruchsvolleren Zirkuslektionen (z.B. auf’s Podest Steigen, Spanischer Schritt, Kompliment, Hinlegen). Parallel erarbeiten wir uns die Grundlagen in der Freiarbeit und erweitern sie in den späteren Modulen um viele weitere gymnastizierende Elemente (z.B. Seitengänge).

Die Kursreihe besteht aus 14 verschiedenen Modulen, die aufeinander aufbauen. Es bietet sich folglich an, diese nacheinander zu machen. Wenn ihr die erforderlichen Vorkenntnisse habt, könnt ihr die Module selbstverständlich auch einzeln außerhalb der Reihe buchen.

Pferd im Spanischen Schritt

Theorie erleben

Selbstverständlich kommt das theoretische Wissen nicht zu kurz: In den Theorieeinheiten lernt ihr die einzelnen Zirkuslektionen kennen. Ihr bekommt den theoretischen Hintergrund darüber, wie man sie dem Tier beibringt. Ihr lernt dabei insbesondere bei den schwierigeren Lektionen unterschiedliche Möglichkeiten kennen. Viele Wege führen nicht nur nach Rom, sondern auch zu den Zirkuslektionen! Und es ist immer abhängig vom jeweiligen Mensch-Pferd Paar, welcher Weg der einfachste ist. Ihr erfahrt auch, wie ihr mit eurem eigenen Verhalten (z.B. Position im Vergleich zum Pferd, Einführung von Signalen) eurem Pferd besser verdeutlichen könnt, was ihr gerade möchtet. Eure Kommunikation mit eurem Pferd wird dadurch immer feiner und unsichtbarer. Wichtige Themen werden wir gezielt gemeinsam in der Gruppe mit Trockenübungen trainieren, bevor es an die Pferde geht. Dabei übernehmt ihr beispielsweise abwechselnd die Tier- und die Trainerrolle und erlebt damit sehr direkt, wie es sich anfühlt, wenn man trainiert wird.

Logo Zirkus Pony

Die Kursreihe eignet sich für Pferde jeden Alters. Auf individuelle gesundheitliche Einschränkungen nehmen wir selbstverständlich Rücksicht.

Hast du noch Fragen?

Frage stellen

 

Hier geht's zum ersten Modul: Modul 1: Grundlagen & Tricks