Schlaue-Pferde.de - Pferde Training Logo

E-Book - Dein Weg zum ersten Click

Ein Arbeitsbuch für deinen Einstieg in das Clickertraining mit Pferden

Das Arbeitsbuch hilft dir bei der Entscheidung, ob das Clickertraining das Richtige für dich und dein Pferd ist.

Es gibt es dir einen einfachen, schnellen und unkomplizierten Einstieg in das Training mit der positiven Verstärkung. Du bekommst einen Fahrplan an die Hand, der dir genau zeigt worauf es am Anfang ankommt.

Buchvorschau: Dein Weg zum ersten Click; Buch zum Thema Einstieg in das Clickertraining, Pferdetraining, Anfänger

Inhalte

Das E-Book ist ein Arbeitsbuch, denn von nichts kommt nichts. Deswegen gibt es in dem 55-seitigen Buch Fragen zur Selbstreflexion, eine Aufgabe zum Trockentraining (Training ohne Pferd) und natürlich Übungen zum Nachtrainieren mit deinem Pferd.

Wir klären zuerst, was das Training mit positiver Verstärkung für dich und dein Pferd und eure gemeinsame Beziehung bedeutet. Wir behandeln ausführlich die Vor- und die Nachteile vom Clickertraining und die Bedenken, die viele haben.

Ein ganzes Kapitel beschäftigt sich mit deinem Pferd. Du erarbeitest du dir einige Themen zu deinem Pferd anhand von Leitfragen genauer. Du lernst es dabei besser kennen und findest heraus, wie du speziell auf dein Pferd eingehen kannst. Wir beschäftigen uns auch damit, wie du dein Pferd belohnen kannst. Es gibt nämlich noch viel mehr Belohnungsmöglichkeiten als Futter.

Nach den theoretischen Grundlagen zur Lerntheorie, die ich dir anhand von Beispielen aus dem Pferdeleben und deinem täglichen Leben näher bringe, erhältst du einen kurzen Überblick über die erforderliche Ausrüstung.

Anschließend widmen wir uns den praktischen Einheiten. Am Anfang steht die Futterhöflichkeit. Die Höflichkeit ist die Basis für alles weitere. Danach geht es in Richtung Freiarbeit und ihr trainiert das freie Stehen, das freie Mitkommen und die Zirkuslektion Verbeugung. Ich zeige dir anhand von Skizzen und Fotos genau auf, worauf du achten musst, um die Übungen für dein Pferd so verständlich wie möglich aufzubauen.

Für wen ist dieses Buch?

Dieses Buch ist für alle geschrieben, die sich für das Clickertraining interessieren, sich aber an das Thema nicht heran trauen. Weil sie beispielsweise niemanden vor Ort haben, der sie dabei unterstützt oder die Angst davor haben, dass das Pferd dann zum futtersüchtigen Schnappkrokodil wird.

Preis: 12€ (Preis inkl. MwSt.)

E-Book kostenpflichtig bestellen

Nach der Bezahlung erhältst du eine Bestellbestätigung und einen Link mit Zugangsdaten, um das Buch als pdf herunterzuladen.

Rezension zum Buch

Von Carina Warnstädt carinas_pferdeundbuecher

Ich beschäftige mich selbst schon eine ganze Weile mit dem Clickern und nutze es auch bei den Pferden. Spätestens als wir im Studium die Lerntheorie behandelt haben wurde mir klar, warum das für mich ein sinnvoller Weg ist. Von daher finde ich es gut und wichtig, dass es Literatur gibt, die vermittelt wie und warum positive Verstärkung funktionieren kann.

Dieses Arbeitsbuch von Dr. Pfister (@schlaue_pferde) richtet sich wirklich an Menschen, die noch keine großartigen Berührungspunkte mit dem Clickern hatten und vielleicht sogar noch unentschlossen sind, ob das der richtige Wege für sie und ihr Pferd ist. Man wird wirklich bei Null abgeholt und sehr verständlich und praxisorientiert an die Thematik herangeführt. Ich finde besonders schön, dass die Leser*innen zur Mitarbeit aufgefordert werden (man soll sich mehrfach selbst Gedanken zu verschiedenen Themen machen und diese auch aufschreiben). So kann man für sicher herausfinden, wie man am besten beim Clickern vorgeht.

In dem Arbeitsbuch geht es wie gesagt um die Grundlagen: Lerntheorie, Wahl der Verstärker und (ganz wichtig) Höflichkeitstraining und die Nullposition. Jetzt bin ich natürlich mit Vorwissen an die Sache herangegangen, aber ich glaube, ich hätte es auch ohne Vorwissen wirklich gut verstehen können.

Was mir auch sehr gut gefallen hat war der Hinweis zum Thema Übergewicht und der richtigen Futterwahl. Leider betrifft das ja nunmal sehr viele Pferde.

Insgesamt hat mir das Buch wirklich sehr gut gefallen und ich denke, es kann Anfänger optimal an die Hand nehmen. Wenn man dann etwas weitermachen will wird man ggf allerdings noch mehr Hilfe brauchen, da gibt es andere Bücher die tiefer gehen, aber darum ging es hier ja auch gar nicht, von daher finde ich das absolut okay.

 

E-Book kostenpflichtig bestellen